DOWNLOAD
ClipGrab
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten ClipGrab Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
15,5 MB
Aktualisiert:
31.10.2013

ClipGrab Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
Mit ClipGrab ziehen Sie ganz unkompliziert Videos der einschlägigen Portale aus dem Netz.

Funktionen

Videoportale wie der Branchenführer YouTube erfreuen sich nach wie vor allergrößter Beliebtheit. Und klar, es ist ja auch denkbar einfach: die Seite aufrufen, den gewünschten Clip suchen, anklicken, und fertig. Doch was tun, wenn man das entsprechende Video mal offline ansehen möchte?

Zugegeben, es gibt mehrere - ach was, sogar zig - Möglichkeiten. Eine der eleganteren unter ihnen ist, sich den Clip mit einer passenden Software herunterzuladen und auf der Festplatte zu speichern. Und wiederum eine der elegantesten unter diesen eleganten Möglichkeiten ist die Nutzung des Download-Managers Clipgrab. Ist das Tool installiert, was übrigens sehr einfach und schnell vonstatten geht, geben Sie im Reiter Einstellungen den Speicherort an, anschließend fügen Sie unter Downloads die URL des Videos ein, was per Copy and Paste funktioniert. Zudem stellen Sie ein, welche Qualität die heruntergeladene Datei haben soll und in welchem Format diese gespeichert werden soll. Und schon beginnt ClipGrab mit dem Download und der Speicherung des Clips im angegebenen Zielordner.

Auf der Homepage des Herstellers finden auch die Nutzer von Linux- bzw. Mac OS X-Systemen eine entsprechende Version. Wählen Sie während der Installation die Option Toolbar, wenn Sie diese mit einrichten möchten, andernfalls nehmen Sie die Option "ClipGrab-Installation ohne Toolbar".
In unserer für Download-Manager angelegten Rubrik finden Sie viele weitere ähnliche Tools zum Herunterladen, etwa TubeBox, das über ähnliche Features verfügt wie ClipGrab. Auf diese Art und Weise funktionieren auch die Programme YouTube Music Downloader, Free YouTube Download und VDownloader. Wenn Sie öfter recht große Dateien herunterladen, empfehlen wir die Demoversion des Internet Download Manager.
Fazit: Da braucht man nicht viele Worte verlieren: ClipGrab ist ein echtes Highlight, wenn es darum geht, Videos von den einschlägigen Portalen herunterzuladen.

Pro

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]